Ehrenbürger der Gemeinde Wald


Josef Amberger

 

 

Josef Amberger

H. H. Pfarrer Josef Amberger war vom 1. April 1978 bis zum 31. August 1995 Pfarrer der Gemeinde Wald.
1994 wurde ihm anlässlich seines 25-jährigen Priesterjubiläums die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Wald verliehen.

Harald Grill

 

 

Harald Grill

In Anerkennung seiner Verdienste als Schriftsteller in bayerischer Mundart und seiner Heimatverbundenheit wurden Herrn Harald Grill die Ehrenbürgerrechte der Gemeinde Wald im Jahr 2007 verliehen. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.haraldgrill.de


Trauer Foto

 

In tiefer Trauer und Dankbarkeit gedenken wir unseren verstorbenen Ehrenbürger!


Theresia Schricker

 

 

Theresia Schricker

Oberlehrerin Theresia Schricker war vom 01. Mai 1930 bis 31. August 1945, sowie vom 20. Mai 1948 bis 1.  Mai 1961 an der Volksschule Wald tätig. Sie verstarb am 12. August 1990. Aufgrund ihres 25-jährigen Dienstjubiläums wurde ihr 1955 die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde verliehen.

Pfarrer Kraus

 

 

Pfarrer Kraus

Der im November 1980 verstorbene H. H. Pfarrer Krauß war vom 1. Februar 1941 bis 31. März 1978 Pfarrer von Wald.
Die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde wurde ihm 1960 aus Anlass seines 25-jährigen Priesterjubiläums übertragen.

Prokosch Johann

 

 

Prokosch Johann

Hauptlehrer Johann Prokosch verstarb am 7. Februar 1982.
Er war vom 1. November 1949 bis 22. Juli 1964 als Lehrer an der Volksschule Wald tätig.
Im Jahre 1964 wurde ihm die Ehrenbürgerschaft verliehen.

Karl Flügel

 

 

Karl Flügel

Karl Flügel war Titularbischof von Altiburo, Weihbischof em.
Er war ab 24. April 1973 Bürger der Gemeinde Wald. Weihbischof Flügel verstarb am 01. Juni 2004. Für seine besonderen Verdienste um die Gemeinde und deren Bürger wurde ihm im März 1979 die Ehrenbürgerschaft verliehen.

Hauzenberger Alois

Hauzenberger Alois

Alois Hauzenberger aus Roßbach war der erste Bürgermeister der nach der Gebietsreform neu gegliederten Gemeinde Wald. Vom Dezember 1969 bis April 1990 lenkte er die Geschicke unserer Gemeinde.
Am 22. November 2004 verstarb Herr Hauzenberger.
Aufgrund seiner großen Verdienste wurde er bereits 1983 zum Ehrenbürger ernannt. Am 9. Juni 1990 verlieh ihm der Gemeinderat den Ehrentitel "Altbürgermeister der Gemeinde Wald".

Erwin Warta

 

Erwin Warta

Rektor a.D. Erwin Warta wurde anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums im Jahr 1971 zum Ehrenbürger der Gemeinde ernannt.
Im Zeitraum vom 3. August 1946 bis zum 31. Mai 1985 war er als Lehrer und Rektor an der Schule in Wald tätig. Herr Warta ist am 26.01.2017 verstorben.

Helmut Gröninger

 

 

Helmut Gröninger

H. H. Pfarrer Helmut Gröninger war von 1963 bis 1974 Seelsorger der Expositur Süssenbach.
Bei seiner Verabschiedung 1974 wurden ihm die Ehrenbürgerrechte der Gemeinde Wald verliehen. H. H. Pfarrrer Gröninger verstarb am 03. Juni 2017.

 

Max Gansbühler

 

 

Max Gansbühler

Als Unternehmer und Gründer der Fa. MAC Jeans, aber auch als Förderer von Vereinen und Einrichtungen hat sich Max Gansbühler große Verdienste um die Gemeinde Wald erworben.
Im Januar 1997 wurde ihm die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde übertragen. Herr Gansbühler verstarb am 15.10.2017.

Aktuelle News:

Flyer der Gemeinde Wald


Wirtschaftsförderverein Wald,
Helfer vor Ort,
eMedienBayern,
Bibliothek Wald,
Seniorentagesstätte Röger,